QUARANTATHLON 2020

Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Ideen: Aufgrund der aktuellen Situation hat sich der Thüringer Triathlon-Verband, der Jenaer Paradiestriathlon und das Triathlon-Bundesligateam der Weimarer Ingenieure HSV Weimar etwas ganz Besonderes ausgedacht. Sie lassen über den Sommer hinweg den QUARANTATHLON stattfinden. In den kommenden Wochen wird es verschiedene sportliche Herausforderungen sowie Extraaufgaben geben. Mitmachen können Kinder und Erwachsene jeden Alters und jeder Leistungsklasse.

Infos, Regeln, Wertungsmodus, Eingabe, etc.

Über eine freiwillige Spende zur Unterstützung der Organisation und Durchführung des Quarantathlon 2020 freuen wir uns!
per Überwesisung per PayPal-Spenden-Button
Thüringer-Triathlon-Verband e.V.
Konto: DE39 1203 0000 1008 3869 87
Bank: DKB
Verwendungszweck: Spende QUARANTATHLON 2020

AKTUELLE MELDUNGEN (neuste Info zu oberst)

15.07.2020 Trainer-Weiterbildungen

Der TTV freut sich für den Herbst zwei Weiterbildungen für Trainer anzubieten. Am 26.09.2020 wird die vom Frühjahr verschobene Weiterbildung mit Nachwuchs-Bundestrainer Dr. Thomas Moeller nachgeholt. Als Schwerpunkt steht der langfristiger Leistungsaufbau in der Disziplin Lauf, unter besonderer Berücksichtigung des (Schüler- und) Jugendtrainings im Fokus.

Am 21.11.2020 wird Carolin Hauck zum Thema Sporternährung referieren.

Infos & Anmeldung Trainer-Weiterbildung Lauf (Thomas MOELLER) an 26.09.2020

Infos & Anmeldung Trainer-Weiterbildung Ernährung (Carolin HAUCK) an 21.11.2020

22.04.2020 Triathlon in der Quarantäne nennt man QUARANTATHLON!
Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Ideen: Aufgrund der aktuellen Situation hat sich der Thüringer Triathlon-Verband, der Jenaer Paradiestriathlon und das Triathlon-Bundesligateam der Weimarer Ingenieure HSV Weimar etwas ganz Besonderes ausgedacht. Sie lassen über den Sommer hinweg den QUARANTATHLON stattfinden. In den kommenden Wochen wird es verschiedene sportliche Herausforderungen sowie Extraaufgaben geben. Mitmachen können Kinder und Erwachsene jeden Alters und jeder Leistungsklasse. –> mehr Infos

22.04.2020 Update Wettkampfabsagen
Aktuell sind alle Wettkämpfe in Thüringen bis Mitte Juli 2020 abgesagt (siehe aktuell Veranstaltungs-Übersicht). Der Scheunenhoftriathlon prüft noch. Wir hoffen, daß mit dem Bergseetriathlon im September 2020 doch noch ein Triathlon diese Saison stattfinden kann.

17.04.2020 Absage DM Mitteldistanz Nordhausen
ICAN Nordhausen inkl. der Deustchen Meistschaft Mitteldistanz sind abgesagt.

25.03.2020 Übungen für zu Hause
Landestrainer Tom Eismann gibt Tipps, wie ihr euch zu Hause mit einfachen Übungen fit halten könnt! Viel Spaß beim Training! Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen! Da das Triathlontraining unter den gegebenen Umständen mittlerweile ins Homeoffice verlegt werden musste, hat sich der Coach etwas überlegt und stellt regelmäßig eine Athletikübung bereit, mit der ihr euch in den eigenen vier Wänden fit halten könnt.
Trockenstes Schwimmcamp der Welt:
Video-Teil 1 ; Video-Teil 2 ; Video-Teil 3 ; Video-Teil 4 ; Video-Teil 5

20.03.2020 Aussetzung 3Cup-Thüringen-Wertung für 2020
Der Thüringer Triathlon-Verband e.V. hat beschlossen, dass im Jahr 2020 die 3Cup Thüringen-Wertung sowohl für die Erwachsenen als auch für den Nachwuchs ausgesetzt wird. Dies bedeutet, dass es keine Wertung in 2020 geben wird, auch wenn die Wettkämpfe (hoffentlich bald wieder) stattfinden können.
Wir reagieren damit auf die bisherigen Wettkampfabsagen und wollen damit auch frühzeitig für Klarheit bei allen Sportlerinnen und Sportlern sorgen.

17.03.2020 Aktuelle Situation aufgrund des Corona-Virus
Liebe Triathletinnen und Triathleten,
Seit Mitte März ist ein Erlass der Regierung in Kraft getreten, der die weitere Ausbreitung des Corona-Virus verhindern soll. In dem Erlass werden die Städte bzw. die jeweiligen Gesundheitsämter aufgefordert Veranstaltungen abzusagen.
Auch der Landessportbund Thüringen und der Thüringer Triathlon-Verband sind besorgt über die aktuelle Ausweitung des Coronavirus in Deutschland und ruft zu einem besonnenen sowie verantwortungsbewusstem Umgang auf. Thüringenweit sind Veranstaltungen mit über 50 Teilnehmern abzusagen – vorerst bis zum 19. April 2020. Schulen und Kindergärten sind (aktuell) bis zum 19. April 2020 geschlossen.
Je nach Region sind zudem Sportstätten geschlossen, die Nutzung ist untersagt. Damit verbunden ist eine generelle Aussetzung des Trainings- und Wettkampfbetriebs. Der Thüringer Triathlon Verband steht mit der DTU den zuständigen Ämtern und Behörden in Kontakt und werden euch über die Konsequenzen für den Trainings- und Wettkampfbetrieb nach dem 19. April 2020 informieren.
Bis dahin bitten wir um eure Geduld.
Bleibt gesund!
Das Präsidium des Thüringer Triathlon-Verbandes

14.03.2020 Absage Weiterbildung
Die Trainer-Weiterbildung am 21.03.2020 wird auf den Herbst 2020 verschoben.